NarutoTown


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Spoiler und Bilder

Nach unten 
AutorNachricht
Nibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.09.10
Alter : 24
Ort : Schweiz (also pls verständnis für mein Deutsch)

BeitragThema: Spoiler und Bilder   Mi 8 Sep 2010 - 21:36

So hier kommen immer meine Spoiler rein ihr dürft sie kopieren und auch die Bilder Wink

also zum Aktuellen Spoiler 509:

Text:

Tobi hört sich Konans Gründe für den Verrat an Akatsuki an. Er sagt, er habe nicht erwartet, dass Naruto es tatsächlich wert war.
Konan: „Weil er das Licht ist, und weil er die Blume der Hoffnung hält.“
Tobi: „Die Tatsache, dass du nach wie vor diesen Mantel trägst (Akatsuki-Mantel) und gleichzeitig gegen mich kämpfst, sagt mir, dass du dich immer noch an Akatsuki klammerst.
Konan: „Akatsuki wurde durch Yahiko erschaffen. Die roten Wolken auf den Mänteln symbolisieren den Regen von Blut, der während des Krieges in Amegakure fiel.“
Konan: „Und nur weil du zu Akatsuki gestoßen bist, macht es dich noch lange nicht zum Eigentümer. Akatsuki – ist unser Symbol der Gerechtigkeit.“
Konan: „Es war Nagato, der mit dem Rinnegan gesegnet wurde, es gehört dir nicht. Seine Augen sind der Schatz unseres Landes und unseres Dorfes.“
Tobi lässt Konans Papiershuriken durch seinen Körper durch: „Dies wird dein Ende sein, also werde ich es dir sagen.“
Tobi: „Derjenige, der Yahiko dazu brachte Akatsuki ins Leben zu rufen war ich. Derjenige, der Nagato das Rinnegan gab war auch ich. Deshalb ist es nur recht, dass ich sie wieder haben will.“
Die beiden beginnen ihren Kampf als Konan sagt, dass wenn diese Augen in Tobis Hände gelangen, alle möglichen Dinge passieren könnten.
Konan lässt Tobis materialisierten Körper nicht entkommen, indem sie ihn mit mehreren Papier-Attacken angreift.
Tobi merkt, dass Konan etwas geplant hat und beschließt sie zu erledigen, indem er sie einsaugt wenn er die Chance dazu hat.
Allerdings hat Konan einige Briefbomben unter Papier gemischt, mit der Absicht, sie beide zusammen zu töten.
Ein Flashback: (viellecht zu der Zeit als Akatsuki gegründet worden ist???)
Konan bericht Yahiko, dass ihre Mitglieder besiegt wurden. Yahiko und Nagato sind beide verletzt und bandagiert.
Es gibt zahlreiche andere Mitglieder abgesehen von Yahiko, Nagato und Konan, die anwesend sind.
Nagato sagt, er werde gehen, aber Yahiko sagt: „Ich werde gehen, ruht euch aus.“
Yahiko: „Nagato ist der Mittelpunkt Akatsukis und derjenige, der die Welt verändern wird.“
Konan: „Das gleiche gilt auch für dich Yahiko, jeder bewundert dich und folgt dir, das ist auch sehr wichtig, genauso wie mit Nagato.“
Eine Weile später, reagiert Yahiko: „Er ist der Mann, der „Die Brücke zum Frieden“ sein wird. Meine Rolle ist es zum Pfeiler zu werden, die diese Brücke stützen wird.“
Yahiko murmelt: „Dieses Land ist immer noch am Weinen, und ich möchte nun dieses Land, das ich einmal für das ständige Weinen gehasst habe, retten …so fühle ich mich jetzt.“
Yahiko: „Ich kann dieses Land nicht einfach im Stich lassen nur weil es eine Heulsuse ist, so wie ich es früher war.“ Dann geht Yahiko.
Konan, Nagato und die anderen Mitglieder sehen Yahiko wie er aufbricht: „Derjenige, der „Die Brücke zum Frieden“ sein wird, ist er (Yahiko). Sein eigentlicher Zweck wird diese Brücke bilden.“
Nagato: „Wir werden an Yahiko glauben, wir gehen alle!“ befiehlt er, als sie alle aufbrechen, um Yahiko zu folgen.
Der Flashback endet mit Konans Worten über ihre Bestimmung: „Ich werde der Pfeiler sein, der die zwei Brücken stützen wird, die durch Yahiko und Konan geschaffen wurden.“
Das explodierte Papier und Stoff sind verstreut. Man sieht ein wenig von Tobis Gesicht, als seine Maske an einer Stelle zerbrach. Außerdem hat er durch die Explosion seinen rechten Arm verloren.
Tobi sagt zu Konan, die vor ihm steht und scheinbar nicht so sehr verletzt ist: „Ich hab dich unterschätzt, schließlich warst du ebenfalls ein Mitglied von Akatsuki.“
Tobi: „Du wolltest uns beide in die Luft sprengen, aber dank der Tatsache, dass ich ein wenig von der Explosion einsaugen konnte, leben wir beide noch.“
Als Antwort auf Tobis Frage, ob sie noch in der Lage sei ihre geheimen Pläne umzusetzen, sagt Konan, dass sie eine Frage an ihn hat: „Weißt du warum du von uns betrogen wurdest?“
Konan verwendet eine geheime Kunst als sie hinausschreit: „Du bist die Dunkelheit, eine Blume kann in einer Welt ohne Licht nur verwelken!“
Ein See oder das Meer? Alles wird zu Papier und breitet sich wie das Rote Meer für Moses aus, als Konan versucht Tobi darin zu fangen…
Nächstes Kapitel: Eine geheime Kunst um Nagato zu schützen. Versiegel ihn in einem Meer aus Papier!



und noch paar Pic's:









meine Meinung dazu: Exclamation Exclamation KONAN BRING MADARA UM Exclamation Exclamation
Konan 1 Tobi/Madara 0 hoff legt sie weiter so zu und Tobi bringt sie net um wäre wirklich schade Wink


lg Nibi


Zuletzt von Nibi am Mi 6 Okt 2010 - 14:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gol D.Ace
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 28
Ort : in einer Wunder schönen Stadt der Elbe

BeitragThema: Re: Spoiler und Bilder   Mi 8 Sep 2010 - 22:55

Diese spoiler ist sowas von geil, jetzt erfährt man mehr und sieht sogar die hälfte von madaras gesicht, ich bin schon gespannt auf diese Kapitel.

Mit freundlichen grüßen
Gol D.Ace

_________________
Nach oben Nach unten
Nibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.09.10
Alter : 24
Ort : Schweiz (also pls verständnis für mein Deutsch)

BeitragThema: Aktuelle Spoiler   Mi 15 Sep 2010 - 15:50

Naruto Manga 510:

Text:

Tobi fällt in das Papiermeer hinein. Er hält seine Maske und versucht, sein Raum-Zeit-Ninjutsu zu benutzen, aber die explodierenden Briefbomben verhindern ihn daran.
Konan: „Es scheint, das Raum-Zeit-Ninjutsu war ein Fehlschlag… wie es aussieht kannst du nichts anderes teleportieren als nur das was sich in deiner direkten Nähe befindet.“
(Wenn du dich selbst wegteleportieren willst, musst du dich materialisieren. Es geht auch langsamer, als wenn du etwas anderes als sich selbst teleportieren willst.)
Tobi: „Ich darf nicht mehr teleportieren. Wenn ich es nicht schaffe, durch die Explosion zu schlüpfen, wird es sehr gefährlich.“
(Die Brifbomben umgeben mich von allen Seiten. Ich kann mich nicht einfach so wegteleportieren. Ich muss aufpassen.)
Konan: (Madara kann durch die Materie hindurchgehen für einen Zeitraum von etwa fünf Minuten.)
Das Papier fängt an Tobi zu bedecken.
Konan: „Um dich zu töten, bereitete ich 600 Milliarden Briefbomben… sie werden für weitere 10 Minuten explodieren.“
Es fängt an zu explodieren… Konan hat einen kurzen Flashback:
Tobi: „Ich war derjenige, der Yahiko dazu brachte, Akatsuki zu gründen. Und ich war auch derjenige, der Nagato das Rinnegan gab.“
Konan: „Yahiko und Nagato handelten nach ihren eigenen Vorstellungen, sie waren keine Spielfiguren! Selbst wenn sie das waren, werde ich mit dieser Absicht kämpfen und wenn nötig sterben!“
Ende des Flashbacks… Als die Explosion zu Ende geht, setzt Konan sich hin.
Konan: (Ich habe bis jetzt mehr Chakra verwendet als ich dachte, aber damit…) „…Ist er sicher…“
Tobi taucht hinter ihr auf: „Tot?“
Konan atmet schwach: „Warum? Du solltest tot sein.“
Tobi: „Izanagi… Die Fähigkeit eine Illusion Realität werden zu lassen, im Austausch für das Licht. Das Kin-Jutsu des Uchiha-Clans… Die Uchiha und Senju… Nur wer die Macht der beiden Seiten besitzt kann dieses Dou-Jutsu benutzen!“
Konan: „Sowohl die Senju als auch die Uchiha…? Das ist die Macht des Rikudou Sennin. Du hast eine solche Macht…?“
Tobi: „Du bist meine ehemaligen Kameradin. Als Zeichen der Freundschaft, werde ich dich ein wenig über meine Techniken und meinen Körper aufklären. Izanagi ist im Wesentlichen das was du gesagt hast.“
„Eine Technik, die alles betrifft was durch Rikudou Sennin erschaffen worden ist. Rikudou Sennin, der Urvater der Senju und der Uchiha, ist ebenfalls der Ursprung aller Nin-Jutsu.“
„Mit der Kraft des Yin-Chakras, das der geistigen Energie für Phantasie entstammt, erschuf er die „Formen“ praktisch aus dem Nichts. Und mit der Kraft des Yang-Chakras, das der physischen Energie des Lebens entstammt, hauchte er das Leben in jene „Formen“ hinein.“
„Die Bijuu gehören auch zu diesen „Formen“… Rikudou benutzte das gemischte Yin-Yang-Chakra um jedes einzelne Bijuu aus dem Chakra des Juubi zu erschaffen.“
„Eine Technik, die die Phantasie und das Leben verkörpert… Das ist Izanagi.“
Konan: „Was für ein Mensch bist du?“
Tobi: „Für die Welt da draußen… verlor Madara Uchiha sein Leben im Kampf gegen Hashirama Senju… aber was ist die Wahrheit?“
„Der wahre Sieg und die wahre Niederlage sieht man erst im Nachhinein… Die Schlacht damals war nur ein Mittel zum Zweck, um die Kraft/Macht des Hashirama Senju zu bekommen. Ich bin Uchiha Madara, der die Kraft Hashirama Senjus besitzt!“
„Jetzt existiere ich allein dafür ein zweiter Rikudou zu werden. Es gab schon ein paar andere, die das Izanagi beherrschten, welches aber unvollkommen war… weil sie Hashiramas Kraft nicht kontrollieren konnten, aber…“
Konan geht von Tobi weg
Tobi: „Sieht aus als ob du zu Nagato gehst. Wenn du dorthin gehst, werdet ihr beide es bereuen. Dieser Unsinn, den ihr von Naruto habt ist nicht der wahre Frieden oder ähnliches!“
„Es gibt keine Hoffnung! Nagato hat an Naruto geglaubt nur um mit seinem elenden Selbst klar zu kommen, das ist alles.“
Konan: (Unmöglich! Ich…) Der starke Regen wird zum Nieselregen. Ein kurzer Flashback von Konan:
Yahiko: „Nagato ist der Mann, der die Brücke zum Frieden sein wird. Meine Pflicht ist es, die Säule zu werden, welche diese Brücke unterstützt.“
Nagato: „Nein… er ist die Brücke zum Frieden… Es ist sein Wille selbst. Mein Weg endet hier… Naruto… wenn du es wirklich bist…“ …Ende des Flashbacks.
Tobi: „Dieser unaufhörliche Regen von Amegakure… Was ist er?“
Konan steht auf: „Yahiko! Nagato! Euer Wille wird nicht verschwinden! Auch ich werde an Naruto glauben! Diesmal ist es er, der…“
(Der Himmel wird klar und die Sonne erscheint zusammen mit einem Regenbogen)
Konan: „Er ist derjenige, der die Brücke zum Frieden sein wird! Und dafür werde ich auch zur Säule dieser Brücke!!!“
(Vielen Dank Nagato… Auch wenn du tot bist, gibst du mir immer noch Hoffnung!)
Konan: „Ich bin eine Blüte, die damit im Reinen ist, dass sie sinkt. Hier wirst du…“
Konan hebt ihre beide Hände in die Luft und formt einen Kreis aus Papier.
Tobi packt Konan am Hals: „Du sagst ich sei Dunkelheit, nicht wahr? In diesem Fall mache ich es dir recht, deine Blüte wird verwelken!“
„In dem Augenblick als dieses Gen-Jutsu endet, endet damit auch dein Leben. Nachdem du mir gesagt hast, wo sich das Rinnegan befindet.“
Konan verliert das Bewusstsein.
Tobi: „Dort…?“
Yahikos und Nagatos Leichen befinden sich an einem Ort, der einem Tempel gleicht.
Tobi sitzt neben Nagato: „Du bist der dritte Rikudou gewesen… und warst im Besitz so einer starken Macht, die in der Lage war selbst deine roten Haare, ein Zeichen deiner Zugehörihkeit zum Uzumaki-Clan, in weiße zu verwandeln.“
„Du bist zu einem Verräter geworden, und doch lächelst du noch…?“
Ende


Bilder:

ist vileicht ein Fake aber ja Bilder kommen glaubs erst Morgen...


lg Nibi
Nach oben Nach unten
Nibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.09.10
Alter : 24
Ort : Schweiz (also pls verständnis für mein Deutsch)

BeitragThema: Re: Spoiler und Bilder   Mi 22 Sep 2010 - 20:19

Naruto Manga 511:

Text:

Tobi saugt Nagato auf und verschwindet. Nur Yahikos Körper bleibt dort liegen.
Konans Körper treibt im See.
Konan hat einen langen Flashback über die Zeit als sie, Yahiko und Nagato zusammen mit Jiraiya gelebt haben.
Am Ende wechselt die Szene zu Tobi, Kabuto und Zetsu.
Tobi setzt eine neue Maske auf.
Kabuto: „Es war wohl nicht einfach, aber du konntest ein paar gute Augen bekommen, nicht wahr?“
Tobi: „Sie haben mir von Anfang an gehört.“
Die Informationen von Kisame sind ebenfalls bereits angekommen.
Zetsu hält die Schriftrolle und sagt, dass die Dinge zu ihren Gunsten verlaufen.
Tobi macht sich auf den Weg: „Es ist Zeit für mich, das Kyuubi zu holen.“
Ende


Bilder:







Zuletzt von Nibi am Mi 6 Okt 2010 - 14:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nibi

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.09.10
Alter : 24
Ort : Schweiz (also pls verständnis für mein Deutsch)

BeitragThema: Re: Spoiler und Bilder   Di 5 Okt 2010 - 22:44

Naruto Manga 512:

Text:

Bee hat den Hai mit der Schriftrolle verfolgt, schaffte es aber nicht ihn einzuholen.
Gai ist zusammengebrochen. Ringsum liegen die toten Haie.
Yamato sagt, es seien die Nachwirkungen der Anwendung der acht inneren Tore.
Motoi schreibt einen Brief, den er mit einem Vogel losschickt.
Aoba: „Wir müssen Naruto und Bee-san vielleicht woanders verstecken!“
Bee kehrt zurück: „Es hat nicht geklappt~ ich bin total platt~♪“
Naruto und Bee sollen trotzdem auf der Insel bleiben, weil sich diese auf keiner Karte befindet. Diese Insel ist eine sich bewegende Festung.
Die von Gai beschworene Schildkröte (Ningame) spricht mit einer anderen riesigen Schildkröte.
Es ist eine Riesenschildkröte, die sich seit sehr langer Zeit in Besitz von Kumogakure befindet (Die Insel befindet sich auf dem Rücken dieser Schildkröte).
Szenenwechsel
Kabuto: „Ich werde Kyuubi und Hachibi einfangen. Es ist eine gute Gelegenheit zu beweisen, dass ich vertrauenswürdig bin.“
Kabuto: „Shodai Hokage ist auch eines der Ziele für meine Experimente. Wenn es nicht klappen sollte, dann genügt auch Zetsus Körper.“
Tobi: „Es scheint, du hast dich sehr gut vorbereitet.“
Kabuto: „Laut Kisames Info beträgt die Anzahl der alliierten Truppen 80.000 Shinobi. Und die entscheidende Rolle für unsere Truppen ist dieser Zetsu, richtig?“
Kabuto: „Mit dem Wissen, das ich bisher gesammelt habe, kann ich Zetsu sicherlich noch stärker machen. Natürlich wenn du mir erlaubst dies zu tun.“
Tobi: „Wenn du es schaffst, Kyuubi einzufangen, werde ich dir einen Zetsu geben. Folge mir.“
Als Tobi die Tür öffnet, erscheint vor ihnen Gedou Mazou …die Treppe hinunter kommend.
Kabuto: „Das ist…“
Tobi: „Genau, dieses Ding lebt.“
Senju Hashirama kommt aus der Wand mit einer Membran.
Tobi: „Das ist Shodai Hokage Senju Hashirama. Natürlich es er nichts anderes als das Ergebnis der gezüchteten Zellen, die ich Hashirama gestohlen hatte. Es besitzt kein Bewusstsein.“
Szenenwechsel
Hauptquartier der alliierten Truppen. Eine große Menge der Shinobi ist anwesend.
Tsuchikage: „Zu glauben, dass die Info, dass wir uns hier zusammengetan haben, durchgesickert ist…“
Tsunade: „Was tun wir nun mit der Insel? Auch wenn es eine Insel ist die sich bewegt und somit ihren Ort wechseln kann, bin ich dennoch darüber besorgt.“
Raikage: „In den Wolken kann die Insel nicht gesehen werden. Der Feind wird erst gar nicht in der Lage sein, sie zu finden.“
Gaara: „Aber Kisame hat die Lage der Insel bestimmt auf einer Karte markiert. Auch wenn diese sich bewegt, wird Akatsuki überall nach ihr suchen.“
Mifune: „Wir sollten Verstärkung auf die Insel schicken. Nur ganz wenige Leute, so dass es nach einer unbedeutend kleiner Shinobi-Gruppe aussieht, falls der Feind jetzt unsere Bewegungen verfolgen sollte. Eine große Gruppe wäre zu offensichtlich.
Szenenwechsel
Es ist tropfendes Wasser zu sehen… könnte eine Höhle sein?
Kabuto: „Es ist unglaublich.“
Tobi: „Es gibt aber auch ein Risiko. Um so etwas zu erschaffen, musste ich das Chakra aus Gedou Mazou verwenden, und ich möchte so viel wie möglich davon erhalten.“
Tobi: „Je weiter weg die Wiederbelebung des Juubi ist, bedeutet lediglich, dass sich mein Plan nur verzögert.“
Kabuto: „Wie viele gibt es hier?“
Tobi: „Rund 100.000″ (Es sind alles weiße Zetsus)
Szenenwechsel
Tsuchikage: „Ich werde gehen!“ (als Verstärkung)
Gaara hält ihn auf. Tsuchikage kann nichts tun, da er ständig Rückenschmerzen hat.
Gaara sagt, dass es schneller wäre, wenn er mit Hilfe seines Sandes dorthin reist.
Szenenwechsel
Kabuto macht sich auf den Weg. Er springt auf einen Vogel Deidaras. Deidara (der durch Kuchiyose: Edo Tensei beschworene) ist neben ihm.
Kurz vor der großen Schlacht… Kabuto naht nach Macht!
Ende


Bilder:





Kommen nochmehr

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spoiler und Bilder   

Nach oben Nach unten
 
Spoiler und Bilder
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NarutoTown :: Anime und Manga :: Naruto Manga-
Gehe zu: